Produktentwicklung

Produktentwicklung
Florapharm Produktentwicklung

 

Für die Entwicklung der Produkte ist bei unserer Teefirma Florapharm der Chef persönlich zuständig. Apotheker Georg Kroll und sein Team sind stets auf der Suche nach neuen, interessanten Inhaltsstoffen. Er nutzt seine vielen Reisen, um aktuelle Neuheiten aufzuspüren sowie sich vom Geschmack oder Geruch von Lebensmitteln anregen zu lassen. Beispielsweise hat die Begeisterung für gebrannte Mandeln auf dem Weihnachtsmarkt zum Florapharm-Tee „Knusperhäuschen®“ geführt.

 

Wird eine Teekomponente als interessant eingeschätzt, klären die Apotheker, Lebensmitteltechniker und Biologen im Hause Florapharm zunächst den pharmakologischen Hintergrund. Ebenso wird geprüft, ob Verunreinigungen vorhanden sind. Nur absolut unbedenkliche Zutaten können zu Bestandteilen von Florapharm-Kompositionen werden.

 

 

Es ist für die Apotheker von Florapharm selbstverständlich, dass Teekomponenten, die zum Wohlbefinden des Teeliebhabers beitragen, eine wichtige Rolle bei der Entwicklung neuer Teerezepturen spielen. 

Um den neuesten Verbraucherwünschen gerecht zu werden, setzt Florapharm bei fast allen Teeneuentwicklungen natürliche Aromen ein bzw. verzichten ganz auf eine Aromatisierung der Tees.