Zubereitung & Rezeptideen mit leckeren Kaltgetränken

So bereiten Sie Ihren perfekten Eistee zu, 2 verschiedene Empfehlung dafür:


1. Zubereitungsempfehlung

4 Esslöffel auf 1 Liter kaltes Wasser,

8 Stunden (in Kühlschrank) kalt stellen,

absieben, evtl. nach belieben süßen,

fertig!

2. Zubereitungsempfehlung

30gr. Tee mit 0,5 Liter kochendem Wasser übergießen,

5-10 Minuten ziehen lassen,

auf 500g. Eis / Eiswasser gießen,

evtl. nach belieben Süßen, fertig!



Rezeptideen für einen erfrischenden Sommergenuss:


Sommer-Secco

Rezept 1.

 

Zutaten:

  • 50g Früchtekaltgetränk Sommerpunsch
  • 1 Liter Wasser
  • 500g Eiswürfel oder crushed Ice
  • 1 Flasche Prosecco mild
  • 1 Dose Ananas

Zubereitungsempfehlung:

Die Ananasstücke in ein Bowlegefäß geben, mit Prosecco bedecken und einige Stunden, am besten über Nacht durchziehen lassen.

 

50g. Früchtekaltgetränk Sommerpunsch mit 1 Liter sprudelnd kochendem Wasser übergießen; 10 Minuten ziehen lassen, nach Belieben süßen und auf 500g. Eiswürfel gießen. Den gekühlten Sommerpunsch in das Bowlegefäß mit dem Prosecco geben.

 

Ausreichend für 6 Portionen.


Tee-Eis

Rezept 2.

 

Zutaten:

  • 50g Früchtekaltgetränk Rotbeetchen
  • 1 Liter Wasser
  • 50-70g Zucker (kann nach Belieben dosiert werden)
  • Himbeeren (gefroren)
  • Eisförmchen (ca. 4x4 Förmchen)

Zubereitungsempfehlung:

Übergießen Sie 50g Früchtekaltgetränk Rotbeetchen mit 1 Liter sprudelnd kochendem Wasser, lassen Sie diesen ca. 10 Minuten ziehen. Süßen Sie anschließend den Tee mit 50-70g Zucker und lassen diesen, am besten über Nacht, abkühlen.

 

Je 3 Himbeeren in die Eisformen geben und mit dem abgekühlten Getränk auffüllen, im Gefrierfach gefrieren lassen und die leckere Sommererfrischung genießen.

 

Ausreichend für 16-20 Portionen


Wackelpudding aus Tee

Rezept 3.

 

Zutaten:

  • 30g Früchtekaltgetränk Brommelbär
  • 0,25 Liter Wasser
  • 3 EL Zucker (kann nach Belieben dosiert werden)
  • 4 Blatt Gelatine
  • Vanillesoße

Zubereitungsempfehlung:

Die Gelatine in kaltem Wasser nach Packungsangabe einweichen (etwa 5 Minuten). In der Zwischenzeit die 30 g Früchtekaltgetränk Brommelbär mit 0,25 Liter sprudelnd kochendem Wasser übergießen und ca. 10 Minuten ziehen lassen. Anschließend den Tee mit 3 Esslöffel Zucker süßen.

 

Die eingeweichte Gelatine ausdrücken und im heißem Tee auflösen, umrühren. In Gläser oder in kleine Becher füllen und über Nacht kühl stellen. Gefäß vor dem Servieren mit Vanillesoße, Eierlikör oder ähnlichem auffüllen.

 

Ausreichend für 2-3 Portionen.


Matcha-Eis

Rezept 4.

 

Zutaten:

  • 17g Bio Shizuoka Matcha Pulver
  • 0,5 Liter Sahne
  • 0,5 Liter Milch
  • 175 g Zucker
  • 1 Prise Salz

Zubereitungsempfehlung:

Alle Zutaten solange miteinander verrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Die Masse in eine geeignete Form füllen und am besten über Nacht einfrieren.

 

Ausreichend für ca. 6 Portionen